1. Tipp: Elektroinstallation – Kabelfarben
  2. Elektroinstallation HomeMatic Unterputzschalter

Für alle, die wie ich immer wieder am überlegen sind, wie die Verkabelung bei einem Funk-Schaltaktor (1-fach) aussieht, hier der Schaltplan.

Verkabelung HM-Schaltaktor 1-fach

HomeMatic Funk-Schaltaktor 1-fach, Unterputzmontage
Kleiner und kompakter Funk-Schaltaktor zum verdeckten Einbau in Abzweig- und Schalterdosen

Die Phase vom Stromkabel wird an L am Aktor angeschlossen. Die Phase vom Gerät bzw. der Lampe wird an 1 am Aktor angeschlossen. Somit wird die Phase durch den Aktor geschaltet.
Der Neutralleiter muss am Stromkabel mittels einer Leiter-Klemme aufgeteilt werden. Ein Kabel wird an N am Aktor angeschlossen. Der Neutralleiter vom Gerät bzw. der Lampe wird an die Leiter-Klemme angeschlossen.

Für die einfache Elektroinstallation verwende ich die Leiter-Klemmen von Wago. Diese gibt es als 2-, 3- oder 5-fach Leiter-Klemmen.

Hinweis: Elektroinstallationen immer vom Fachmann durchführen lassen!

HomeMatic Funk-Schaltaktor 1fach, Unterputzmontage
  • Die Installation und der Betrieb des Gerätes sind ausschließlich am 230 V/50 Hz-Wechselspannungsnetz zulässig und Arbeiten hieran dürfen nur von einer Elektrofachkraft vorgenommen werden.
  • Kleiner und kompakter Funk-Schaltaktor zum verdeckten Einbau in Abzweig- und Schalterdosen.
  • Anschlüsse für konventionelle Taster.
  • Bedienung am Gerät mit Hilfe von Tastern möglich.
  • Das Homematic System ist ein offenes Smart-Home-System. Die Anbindung von anderen Systemen wie Osram Lightify und Philips Hue ist direkt über die Zentrale möglich. Kompatibilitäten zu anderen Systemen sind über Partnerlösungen realisierbar.

Wago 222-413 3-Leiter-Klemme mit Betätigungshebel, grau/orange, 50 Stk.
  • Steckklemme für Drähte und Litzen
  • bis max. 4mm²
  • Klemmstellen: 3
  • Abmessungen: ca. 20x17x14mm
  • Lieferumfang: 50 Stück
WAGO 222-412 2x0,08-2,5mm² grau Verbindungsklemmen mit Betätigungshebel, 50 Stück
  • WAGO Verbindungsklemmen Anschluss: Betätigungshebel
  • Anzahl der Klemmstellen: 2

<< Tipp: Elektroinstallation – Kabelfarben