In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du den Unifi Controller auf einem Rapberry Pi (RPI3) installieren kannst.

Die Einkaufsliste

Solltest Du noch keinen Raspberry Pi 3 besitzen, empfehle ich Dir folgende Komponenten, die auch ich im Einsatz habe.

Raspberry Pi 3 Model B ARM-Cortex-A53 4x 1,2GHz, 1GB RAM, WLAN, Bluetooth, LAN, 4x USB
  • 1.2 GHz Quad Core ARM cortex-a53
  • RAM: 1 GB LPDDR2 Speicher
  • Dual Core VideoCore IV Multimedia-CO-Prozessor
  • Bluetooth
Rydges EU 5V 3A Micro USB Stecker Netzteil DC Adapter Strom Kabel für Raspberry Pi 3 Model B / Raspberry Pi 2 Model B ( die ausreichende Leistungsreserve )
  • Gönnen Sie sich eine Gangreserve , mit 3000 mah können Sie bedenkenlos weitere Zusatzgeräte an Ihrem Pi anschließen .Dieses High Quality Netzteil garantiert einen zuverlässigen Dauerbetrieb Ihres kleinen Pi s .
  • Input 100-250V / Ausgangsleistung 3,0A / 5V Kabellänge ca. 1,00m / Farbe / Colour: schwarz
  • Für Raspberry Pi Modell A und B & Banana Pi - Pi Model B+ (B Plus) und Pi 2 Model B (die neueste Version 2015) Pi Xero und Pi 3 ( Modell 2016)
  • Dieses Netzteil wurde explizit für den neuen Raspberry pi 3 hergestellt , wie die Raspberry Pi Foundation bekannt gegeben hat ist für einen zuverlässigen Betrieb des Pi 3 mindestens eine Leistung von 2500 mAh notwendig.
  • Mit kräftigem 3,0 A Ausgangsstrom: Zuverlässiger Betrieb Ihrer Raspberry PI Platine ohne störende Spannungsschwankungen, auch nicht bei Lastansprüngen!
Angebot
SanDisk Ultra Android microSDHC 16GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
  • Geeignet für heutige Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablets
  • Kapazitäten von bis zu 128GB
  • Zuverlässig hohe Geschwindigkeiten für Videos in Full HD (1080p) und qualitativ hochwertige Fotos
  • Ultraschnelle Übertragungs geschwindigkeiten von bis zu 80MB/Sek; SanDisk Memory Zone zur besseren Übersicht und Verwaltung Ihrer Dateien auf Ihrem Telefon
  • Lieferumfang: SanDisk Ultra 16GB Android microSDHC Speicherkarte + SD-Adapter bis zu 80MB/Sek
offizielles Gehäuse für Raspberry Pi 3 (himbeer / weiß)
  • Official case for the Raspberry Pi from the Raspberry Pi Foundation
  • Removable Lid provides easy access to the camera and display ports
  • Removable Side Panels with easy access to the GPIO port
  • Removable Top Frame
  • Designed with Pi HAT's in mind

Voraussetzungen

Als Voraussetzung benötigst Du Rasbian Jessie (Lite). Eine aktuelle Version findest Du hier: https://www.raspberrypi.org/downloads/raspbian/

Dann brauchst Du die aktuelle Version vom Unifi Controller. Ich habe die Beta-Version installiert, da sie mir noch weitere Funktionen wie VPN via Radius Server bietet. Hierfür musst Du Dich am Beta-Programm anmelden.
https://community.ubnt.com/t5/UniFi-Beta-Blog/bg-p/Blog_UniFi_Beta

Unifi Controller installieren

Lade Dir die aktuelle Version und installiere Sie wie folgt. Dabei wird der Prozess wahrscheinlich nicht komplett durchlaufen. Es fehlen Dependencies, die im nächsten Schritt installiert werden.


wget https://www.ubnt.com/downloads/unifi/5.6.12-d503e7daad/unifi_sysvinit_all.deb
dpkg -i unifi_sysvinit_all.deb

Dependencies installieren:


sudo apt-get -f install

Unifi Controller automatisch beim Systemstart aktivieren


sudo systemctl enable unifi
sudo systemctl start unifi

MongoDB deaktivieren
Der Unifi Controller startet eine eigene Instanz.


sudo service mongodb stop
sudo service mongodb disable

Java 8 installieren

Als Standard wird Java 7 installiert. Diese Version hat aber ziemliche Performance-Probleme auf dem RPI mit Auslastungen jenseits der 100%.
Aus diesem Grund ist es notwendig Java 8 zu installieren.


sudo apt-get install oracle-java8-jdk -y

Java 8 als Standard aktivieren


sudo update-alternatives --config java

Ob das geklappt hat, kannst Du mit folgendem Befehl überprüfen:


java -version

Es sollte: java version „1.8.0_65“ erscheinen

Nun musst Du nur noch den absoluten Pfad in der Unifi-Konfiguration setzen.


sudo cp -p /lib/systemd/system/unifi.service /etc/systemd/system
sudo sed -i '/^\[Service\]$/a Environment=JAVA_HOME=/usr/lib/jvm/jdk-8-oracle-arm32-vfp-hflt' /etc/systemd/system/unifi.service

Log-Rotation aktivieren
Damit die Logdateien nicht Überhand nehmen, aktivieren wir die Logrotation.


sudo apt-get update && sudo apt-get install logrotate

Anschließend folgende Konfiguration erstellen:


sudo bash -c 'cat >> /etc/logrotate.d/unifi << EOF
/var/log/unifi/*.log {
    rotate 5
    daily
    missingok
    notifempty
    compress
    delaycompress
    copytruncate
}
EOF'

Nach einem Reboot steht Dir der Unifi Controller zur Verfügung.

Du erreichst den Controller unter folgender URL:

https://<device_IP>:8443

Wie Du den Controller konfigurierst, erkläre ich Dir in weiteren Beiträgen.

Die Alternative

Als Alternative kannst Du auch den Ubiquiti UniFi Cloud Key verwenden. Dieser kostet ca. das Doppelte, kann dafür aber über POE direkt an einem POE-Switch betrieben werden.

Ubiquiti UniFi Cloud Key, UC-CK
  • UniFi Controller mit Hybrid Cloud, Durchbruchseffizienz, Hybrid Cloud-Technologie
  • Unglaubliche, agile Skalierbarkeit
  • Vollständig integrierte, Stand-Alone UniFi Controller Hardware
  • Remote, Private Cloud Zugriff auf den UniFi Controller
  • Multi-Site Management, verbesserte User Experience, Netzwerkübersicht, Detaillierte Analytik, LAN / WLAN Gruppen, Wi-Fi Management, Router und Switch Management